„Weisat“ bringen…

weisat_theo_2019

Am 05.09.2019 durften wir unserer Musikerkollegin Tamara und Ehemann Florian recht herzlich zum Nachwuchs gratulieren.

Gestern, 04.12.209, war eine kleine Abordnung des Vereins wieder zu Gast um, erstmals, das „Weisat“ zu überbringen. Auf Initiative unserer Medienreferentin Julia Papst wurde mit Martina Sikora ein, für den kommenden Musikernachwuchs, individuelles Geschenk kreiert.

Wir wünschen der Familie und dem kleine Theo viel Freude mit diesem Geschenk.

„Das Weisat oder Weisert (vermutlich vom althochdeutschen Wort „wisod“ = Geschenk, nach anderen Quellen von lateinisch „visitare“ = besuchen) ist ein alter süddeutscher Brauch, insbesondere zur Geburt eines Kindes.“